Andrea und Timo Knauer

Wir sind die Betriebsleiter und Inhaber des Rappenhofs. Zuerst hatte Andrea seit 2009 den Hof und auch die langjährige Erfahrung Ihrer Eltern übernommen. Seit unserer Hochzeit  2012 leiten wir den Betrieb nun zusammen. Vielseitiges Wissen über Pferdehaltung, Landwirtschaft sowie Betriebsführung und Management werden bestens kombiniert.
Seit 2016 ist Andrea Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung.

Da wir hauptberuflich für Pferde und Kunden da sind, ist die Betreuung stets sehr gut und persönlich. Da das Füttern häufig Chefsache ist, werden wir auch von den Pferden sehr geschätzt.



Unser Team

Ryszard Zilienzki

Seit Herbst 2013 ist "Richard" fest auf dem Rappenhof angestellt und hilft bei der Versorgung der Pferde, der Instandhaltung der Anlage und auch sonst wo er nur kann. Auch er hat viel Pferdeerfahrung und wird von unseren Reitern oft um einen Tipp gebeten.

Renate Selbmann

Renate ist zwar hauptsächlich am Wochenende da um mitzuhelfen, aber auch sonst kann man sich jeder Zeit auf sie verlassen. Seit vielen Jahren steht sie uns als Urlaubsvertretung, spontanem Krankheitsersatz oder Helfer in Notfällen zu Seite.

Gisela und Martin Schäfer

Unsere Eltern / Schwiegereltern haben sehr lang und erfolgreich zusammen mit den Geschwistern von Martin den Rappenhof geführt. Sie haben den Rappenhof immer voran gebracht und mit den Koppelkonzepten, dem Bau der Führanlage und vor allem einer zweiten neuen Reithalle den Rappenhof zu einer tollen Anlage gemacht. Natürlich unterstützen sie uns weiterhin.


Eberhard Schäfer

Eberhard, Andrea´s Onkel, ist Landmaschinenmechaniker und unterstützt uns trotz Rente mit technischem Knowhow und oft spontanem Einsatz, wenn mal wieder ein Traktor ausfällt, ein Eisen klappert oder Not am Mann ist. Wir sind sehr froh noch aus diesem Wissensschatz lernen zu können.

Ansprechpartner

Andrea Knauer
Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung
Dipl. Biologin


Fon: 07152 - 35 10 15

Fax: 07152 - 33 98 14
E-Mail: info@rappenhof.eu

Kontakt Tennisplätze:
Bitte klicken